top of page

“Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt”   Lao Tze
  

Schön, dass du da bist!

Gerne unterstütze ich dich auf deinem Lebensweg mit verschiedenen Konzepten in der Kinesiologie.

Wie startet unsere gemeinsame Reise?

Kennenlernen

Lass uns bei einem unverbindlichen Kennenlerngespräch dein Thema besprechen, Fragen sowie allfällige Unklarheiten klären. Das Gespräch (telefonisch mit oder ohne Videokonferenz) ist kostenlos und dauert ca. 10-15 Minuten. Anschliessend können wir entscheiden, ob wir die nächsten Schritte gemeinsam gehen möchten.

HandyB.jpg

Behandlung

Du kannst entspannt in bequemen Kleidern vorbeikommen. In einem Gespräch gibst du mir dein(e) Anliegen bekannt. Mit Hilfe des Muskeltests wird entschieden, welche Behandlungsmethode wir anwenden dürfen. Einige Themen / Blockaden lassen sich bereits in einer Sitzung lösen, andere brauchen etwas mehr Zeit.  Eine Sitzung dauert zwischen 1 bis 2 Stunden.  Der aktuelle Stundenansatz beträgt während meiner Ausbildung CHF 60.00. Die Bezahlung erfolgt im Anschluss an die Sitzung in bar oder via Twint. Ab Sommer 2024, nach meinem Abschluss meiner Ausbildung zur dipl. Kinesiologin und somit der Erlangung der EMR-Anerkennung, können die Kosten grundsätzlich über die Zusatzversicherung abgerechnet werden. Bitte kläre direkt mit deiner Krankenkasse ab, ob sie sich an den Behandlungskosten beteiligt.

Ablauf-2.png

Reflexion

Nun kannst du deine Erfahrungen / Erkenntnisse aus der Behandlung in den Alltag mitnehmen und integrieren. Selbstverständlich begleite ich dich auf Wunsch auch weiterhin in deinem Prozess und wir können gerne einen nächsten Termin vereinbaren.

pexels-pixabay-459458_edited.jpg
Sandstrand
"Die Behandlung bei Stefanie empfand ich als sehr strukturiert und ich habe mich von Beginn an wohlgefühlt. Ich konnte jedes Mal neue Ansätze mitnehmen, die ich direkt in meinen Alltag einbauen konnte. Zudem gefällt mir, dass jede Therapieform individuell auf meine tagesaktuellen Bedürfnisse abgestimmt werden. Ich kann die Behandlungen bei Stefanie jedem weiterempfehlen und möchte mich bei ihr herzlich für diese Erfahrungen bedanken. "

Serena

bottom of page